Angebote zu "Jahre" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Life of Crime (DVD)
8,99 € *
zzgl. 8,00 € Versand

Fünfzehn Jahre vor den Ereignissen in "Jackie Brown" lernen sich die beiden Kriminellen Ordell Robbie (Yasiin Bey alias Mos Def) und Louis Gara (John Hawkes) im Gefängnis kennen und freunden sich miteinander an. Sie beschließen, gleich nach ihrer Entlassung ein gemeinsames Ding zu drehen: Um ein hohes Lösegeld von dem berüchtigten, korrupten Detroiter Immobilienmakler Frank Dawson (Tim Robbins) zu erpressen, planen Ordell und Louis dessen attraktive Frau Mickey (Jennifer Aniston) zu entführen. Als der Makler jedoch offensichtlich kein Interesse daran hat, seine Frau wiederzubekommen, und stattdessen fast glücklich darüber ist, dass er seine Frau endlich los ist, müssen die beiden Ex-Knackis umdisponieren und erhalten dabei unerwartete Unterstützung vom gekränkten Entführungsopfer, das die Weigerung ihres Mannes zur Zahlung arg persönlich nimmt ...Darsteller:Isla Fisher, Jennifer Aniston, John Hawkes, Mos Def, Tim Robbins, Will Forte, Alex Ladove, Chyna Layne, Clea Lewis, Jenna Nye, Mark Boone Junior, Seana Kofoed

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Life of Crime (BLU-RAY)
8,99 € *
zzgl. 8,00 € Versand

Fünfzehn Jahre vor den Ereignissen in "Jackie Brown" lernen sich die beiden Kriminellen Ordell Robbie (Yasiin Bey alias Mos Def) und Louis Gara (John Hawkes) im Gefängnis kennen und freunden sich miteinander an. Sie beschließen, gleich nach ihrer Entlassung ein gemeinsames Ding zu drehen: Um ein hohes Lösegeld von dem berüchtigten, korrupten Detroiter Immobilienmakler Frank Dawson (Tim Robbins) zu erpressen, planen Ordell und Louis dessen attraktive Frau Mickey (Jennifer Aniston) zu entführen. Als der Makler jedoch offensichtlich kein Interesse daran hat, seine Frau wiederzubekommen, und stattdessen fast glücklich darüber ist, dass er seine Frau endlich los ist, müssen die beiden Ex-Knackis umdisponieren und erhalten dabei unerwartete Unterstützung vom gekränkten Entführungsopfer, das die Weigerung ihres Mannes zur Zahlung arg persönlich nimmt ...Darsteller:Isla Fisher, Jennifer Aniston, John Hawkes, Mos Def, Tim Robbins, Will Forte, Alex Ladove, Chyna Layne, Clea Lewis, Jenna Nye, Mark Boone Junior, Seana Kofoed

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Steine im Glashaus (brand eins: Wettbewerb), Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Wettbewerb".Es schien ganz einfach. Ein Stück Papier mit einer Adresse. Das Ergebnis einer kurzen Recherche im Internet. Robert Koning dachte an seine Frau, an das Kind, an das Grundstück für das Leben in Deutschland. Und lernte dann ziemlich schnell die Folgen seiner Sucharbeit kennen: sechs Prozent Provision für den Makler - des Grundstückwertes, wohlgemerkt. Robert Koning hatte ziemlich schnell nicht ganz druckreife Assoziationen.Unterm Strich hätte ihm freilich nichts Besseres passieren können. Und wer weiß: der deutschen Immobilienbranche vielleicht auch nicht. Denn Koning sitzt heute, fünf Jahre nach der teuren Adress-Übergabe im Taunus, in der Geschäftsführung einer Immobilienfirma namens iMakler. Und die bringt eine Branche auf die Barrikaden, für die das miserable Image längst kein Problem mehr, sondern eine Katastrophe geworden ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080604/bk_brnd_080604_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.""Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Straße, die musst du nur aufheben!" Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren - mit Fußball und Musik, mit großen Entscheidungen und viel Gefühl.Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut - und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den "Pott" von heute; ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die großen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.« »Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Straße, die musst du nur aufheben!« Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren - mit Fußball und Musik, mit großen Entscheidungen und viel Gefühl. Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut - und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den »Pott« von heute; ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die großen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

"Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.""Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Straße, die musst du nur aufheben!" Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren - mit Fußball und Musik, mit großen Entscheidungen und viel Gefühl.Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut - und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den "Pott" von heute; ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die großen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.« »Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Straße, die musst du nur aufheben!« Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren - mit Fußball und Musik, mit großen Entscheidungen und viel Gefühl. Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut - und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den »Pott« von heute; ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die großen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Woanders weiß er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.""Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Straße, die musst du nur aufheben!" Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren - mit Fußball und Musik, mit großen Entscheidungen und viel Gefühl.Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut - und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den "Pott" von heute, ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die großen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Sommerfest
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Woanders weiss er selber, wer er ist, hier wissen es die anderen. Das ist Heimat.« »Storys, ehrlich, wo du hinguckst. Die liegen praktisch auf der Strasse, die musst du nur aufheben!« Frank Goosens neuer Roman zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren – mit Fussball und Musik, mit grossen Entscheidungen und viel Gefühl. Onkel Hermann, der seit dem Tod von Stefans Eltern in Bochum die Stellung hielt, ist gestorben, und Stefan muss zurück in die Heimat, um das kleine Bergarbeiterreihenhaus seiner Familie zu verkaufen. Zwei Tage, den Termin mit dem Makler hinter sich bringen, sich mit ein, zwei Leuten treffen, die es verdienen, und schnell wieder zurück nach München, ins wahre Leben. Rein, raus, keine Gefangenen. Das war der Plan. Doch schneller als man es für möglich hält, wird man in der Enge der Heimat zu Erinnerungen und Entscheidungen verurteilt.Just an diesem Wochenende wird die Sperrung der A40 im Ruhrgebiet zum kulturellen Happening, dessen Sog Stefan sich nicht entziehen kann. Und alle sind sie da, alle, mit denen er aufgewachsen ist: Toto, der Ver sager, Diggo, sein brutales Herrchen, Frank, der Statthalter, Karin, die Verwirrmaschine, Omma Luise, die Frau, die alles mitgemacht hat. Und Charlie. Sandkastenfreundin, nicht-leibliche Schwester, Jugendliebe. Keine Frau kennt Stefan so gut – und wegen keiner Frau ist er so viele Jahre einem Ort ferngeblieben ...Ein rasanter Roadtrip durch den »Pott« von heute; ein urkomischer Roman voller Wehmut und Tiefgang. Cool und sentimental, derb-witzig und warmherzig. Frank Goosen ist ein Meister der Zwischentöne und versteht es wie kein anderer, auf unbeschwerte Weise die grossen Lebensthemen zu verhandeln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot